Ressourcen

21 Werkzeuge, die ich (fast) jeden Tag verwende

„Diana, was liest und benutzt Du eigentlich, um fit und schlank zu bleiben?“

Diese Frage wird mir oft gestellt und ich beantworte sie hier gerne, um Dir einige Anregungen zu geben. Alle Dinge, die ich hier vorstelle, benutze ich (fast) jeden Tag selbst und ich empfehle sie, weil ich glaube, dass sie Dir auf Deinem Weg zur Wunschfigur wirklich helfen können. Betrachte diese Auflistung wie ein großes Buffet und wähle die Dinge für Dich aus, von denen Du glaubst, dass sie Dich tatsächlich weiterbringen.

Da ich selbst immer wieder Dinge ausprobiere, aktualisiere ich diese Seite regelmäßig. Es lohnt sich also immer wieder hier her zurück zu kommen. Viel Spaß! Und wenn Du etwas gefunden hast, das vielleicht noch besser funktioniert, dann lass es mich gerne wissen.

Noch ein Hinweis: Ich empfehle dir diese Dinge, weil ich sie selbst regelmäßig nutze und sie wirklich gut sind. Einige dieser Links sind so genannte Affiliate-Links, also Empfehlungslinks. Ich erhalte eine kleine Provision, falls du eines dieser Produkte über meine Seite kaufen solltest. Du zahlst natürlich den gleichen Preis, wie sonst auch. Tu mir aber bitte einen Gefallen, kaufe dir nur die Sachen, die du auch wirklich nutzen willst.

Meine besten Empfehlungen

Die folgenden 21 Tools, sind die Dinge, die ich auch in eMails und Blog-Artikeln empfehle und meinen Freunden empfehle, wenn sie mich danach fragen. Sie eröffnen mir oft den Blick über den Tellerrand (insbesondere das Buch von T. Harv Eker) und helfen mir u. a. Entscheidungen zu treffen – und ich bin sicher, dass sie Dir auch helfen könne.

Audible.de Hörbuch-Abo: Ich weiß nicht mehr, wer es gesagt hat: „Lies mindestens 1 Buch in der Woche! Nur wer liest, kann sich verändern.“ Ein Buch pro Woche? Das hört sich erst einmal viel an. Aber mit Hörbüchern ist es möglich. Du kannst sie überall und jederzeit „lesen“: beim Kochen, Einkaufen, Sport, Auto fahren. Und das Beste: mit dem Audible-Abo bekommst Du fast alle Hörbücher sehr viel günstiger als im Laden.

 

So denken Millionäre: Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand Dieses Buch habe ich vor etwa zwei Jahren gelesen. Es geht zwar nicht um´s Abnehmen und die perfekte Sommerfigur. Es geht aber um Glaubenssätze, die man auch auf das eigene Körpergewicht anwenden kann. Dabei hat sich dieser eine Satz von T. Harv Eker (ein Milliardenschwerer Selfmade-Man) in mein Gehirn gebrannt und begleitet mich bei allem was ich tue: „How you do anything is how you do everthing!“, bedeutet: „Wie Du eine Sache angehst, so gehst Du alle Dinge an!“. Ich fühlte mich ertappt, manche Dinge nicht konsequent durchgezogen zu haben und nicht mein Bestes dafür gegeben zu haben. Vielleicht muss sich das jeder für die eine oder andere Sache eingestehen. Mein Fazit: Genauso wie Reichtum und Wohlstand im Kopf beginnt, so beginnt auch das Abnehmen im Kopf. Es ist ein amerikanisches Buch, das man ohne Vorurteile zur Hand nehmen muss. Es zeigt, wie die Glaubenssätze, die man von Kind an entwickelt hat, einen unbewusst steuern. Und das gilt auch für die eigene Figur.

 

Frey Nutrition Protein 96, Neutral ist ein geschmacksneutrales Protein-Konzentrat mit einer sehr hohen biologischen Wertigkeit und ideal für intensive Muskelanstrengungen geeignet. Ich habe es zur Unterstützung meines Ganzkörpertrainings ausprobiert. Mein Fazit: Es ist kein Proteinkonzentrat, wenn man auf der Suche nach einem sattmachenden Produkt ist. Dieses unterstützt eher die Körperdefinition, sprich schön definierte Arme, Beine und Bauch. Dazu ist eine gewisse regelmäßige, sportliche Betätigung notwendig. Wenn man beides kombiniert, sieht man meiner Erfahrung nach sehr schnell Erfolge. Pro Tag bereite ich mir einen Shake mit 300 ml Milch zu.

 

sworkit pro_400x400bbSWORKIT Pro ist eine Fitness-App, die Dir Übungen zeigt, die Du wirklich überall machen kannst. Die App bietet 4 Trainingsanwendungen – Kraft, Cardio, Yoga und Stretching. Für mehr Definition und eine straffe Figur sind die Bereiche Kraft und Cardio (hohe Intensität) zu empfehlen. Mein Fazit: Bei der ersten Anwendung ist es vielleicht ungewohnt die unbekannten Übungen so schnell zu absolvieren. Mein Tipp ist daher, zunächst einen oder zwei Probedurchläufe zu absolvieren, um die Bewegungsabläufe zu verinnerlichen. Beim nächsten Training kannst Du dann richtig durchstarten. Versuche etwa 3 bis 5 Durchgänge zu absolvieren.

 

Flacher Bauch-Ratgeber_zugeschnittenDiana´s Flacher Bauch-Ratgeber zeigt 7 simple Tipps für den Alltag. Gerne lassen wir uns von Versprechungen in den Medien oder Werbung blenden. Es wäre ja auch zu schön von heute auf morgen die perfekte Sommerfigur zu haben. Die Wahrheit ist aber, dass die allermeisten Nahrungsergänzungsmittel oder Super-Foods reine Geldverschwendung sind. In diesem Ratgeber erfährst Du, wie Du mit diesen 7 einfachen Tipps für den Alltag Dein Ziel erreichen kannst.

 

Neuer Low Carb-Guide verrät: 33 Fragen, die sonst niemand stellt.Low Carb-Ratgeber_3D_400x536 Dieser leicht verständliche Ratgeber klärt die Irrtümer der Diät ohne Kohlenhydrate auf und gibt dir Antworten auf 33 Fragen zur Diät ohne Kohlenhydrate, die sonst niemand stellt (p.s.: Antwort Nr. 15 wird Dich überraschen). Die 7 Einsteiger-Tipps zeigen dir einen einfachen und praktischen Weg, wie du mit einer Diät ohne Kohlenhydrate startest und wie du sie in deinen Alltag einbaust. Derzeit ist der Low Carb-Guide noch kostenlos.

 

 

Buch 3D_zugeschnitten

Der 30 Tage low carb Diätplan mit 90 Rezepten, die deine Fettverbrennung ankurbeln. Mit diesem low carb Diätplan bekommst du eine funktionierende Anleitung mit Rezepten für ein Frühstück ohne Kohlenhydrate sowie Ideen für das Mittag- und Abendessen. Betrachte diesen low carb Diätplan wie ein großes Buffet. Du kannst den low carb Diätplan auf zwei Wegen einsetzen: entweder du setzt den Plan so um, wie er vorgegeben ist oder du kombinierst die Rezepte des low carb Diätplans so, wie es zu dir passt und was dir schmeckt.

 

 

Fitness- und Sport-Tools für Zuhause

Blackroll Orange (Das Original) Selbstmassagerolle Die Selbstmassagerole Blackroll kann prima im Stehen und Liegen eingesetzt werden. Ich habe sie das erste mal verwendet, als ich Kniebeschwerden hatte und möchte sie heute nicht mehr missen. Gerade vor dem Training zum Aufwärmen und nach dem Training zum Lockern der Muskulatur ist sie wirklich prima. Löst Verklebungen der Faszien (Bindegewebe), beugt Muskelbeschwerden vor und kann bei Behandlung von Muskelbeschwerden eingesetzt werden.

Klassisches Springseil mit Übungsanleitung Auch wenn es einen irgendwie an die Turnstunde im Kindergarten oder der Grundschule erinnert. Aber intensives, schnelles und Seilspringen in mehreren Durchgängen ist eine effektive und abwechslungsreiche Ergänzung. Man denkt, dass die Beine trainiert werden, aber die Arme werden es genauso – wenn nicht sogar mehr. 

Fitness-, Yoga und Pilatesmatte aus hochwertigem Kautschuk, sehr strapazierfähig, abwaschbar und rutschfest. Die Matte ist in verschiedenen Farben erhältlich, kann gut eingerollt und transportiert werden.

Verstellbare Hanteln Wenn Du Zuhause trainierst, sind diese Kurzhanteln ideal. Sie sind von 2,4 bis 24 kg einstellbar. Die Gewichte können bequem über drehbare Stellknöpfe eingestellt werden. Das Set ist platzsparend und kombiniert 15 Gewichtssätze in einer Hantel.

Für die schnelle, glückliche Speckkiller-Küche

Braun JB 3060 Standmixer Tribute Collection, schwarz Edel aussehender, einfacher und kräftiger Mixer, der auf spezielle Extras (also x Programme zum Mixen verzichtet). Das macht die Nutzung wirklich einfach. Außerdem war mir wichtig, dass der Becher aus Glas besteht. Ich habe ihn jetzt drei Jahre im Einsatz und er läuft einwandfrei. Mixt problemlos Eis.

Fissler Kochmesser Dieses Messer benutze ich schon seit einigen Jahren. Ich bin zwar kein Profi-Koch, aber damit lässt sich Fleisch, Fisch und Gemüse prima und ohne Fetzen schneiden.

Soehnle 67080 Küchenwaage PAGE Profi Wiegt bis zu 15 kg mit 1g-Einteilung. Diese Waage benutze ich, um zwischendurch meine Lebensmittelmengen zu kontrollieren und natürlich zum Kochen nach Rezept. Sieht außerdem schick und edel aus.

Profi Cook PC-MKM 1074 Multikochmixer Ist die preisgünstige Alternative zum ThermoMix von Vorwerk. Insbesondere die Dampfgaren-Funktion für Gemüse und  Fisch ist prima. Ein paar Abstriche muss man zum Original machen, aber für den Preis ist das Gerät einfach super. Schonendes Kochen für wirklich leckere Gerichte.

Gesunde Fette für Deine Küche

Natürliches Kokosöl Aus meiner Sicht ein Fett, das unbedingt in die gesunde Küche gehört. Kokosfett hat einen natürlich hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren. Damit eignet es sich hervorragend für die warme Küche. Es hat ein feines Kokosaroma und lässt sich prima in Curry-Gerichten einsetzen. Aber der Experimetierfreude sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Das native Kokosöl ist teurer als die handelsüblichen Öle, dafür aber natürlich, erhitzbar und hat einen feinen Geschmack – ich liebe es!


Walnussöl Walnussöl ist eine hervorragende Quelle für die essentiellen Omega-3-Fettsäuren. Dieses Walnussöl hat ein tolles Aroma und schmeckt prima im Salat mit ein paar Nüssen. Da es sehr reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist, ist es nur für die kalte Küche geeignet.

Buchempfehlungen – Ernährung

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ Ein wirklich tolles Buch! Julia Enders versteht es uns mit Witz zu vermitteln, was der Darm für uns leistet, wie wichtig er für unsere Wohlbefinden ist. Schmunzelnd erzählt sie aus fundiert, wissenschaftlichen Recherchen wie empfindlich dieses Organ ist und damit den ein oder anderen peinlichen Fauxpas verhindert. Das Buch ist wirklich zu empfehlen.

Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht In seinem Buch vertritt Dr. med. William Davis, ein US-amerikanischer Kardiologe, eine extreme Ansicht über den heutigen Weizen und die daraus hergestellten Produkte. Er macht den heute hoch gezüchteten Weizen für eine ganze Reihe von Krankheiten und die immer dicker werdende Bevölkerung verantwortlich. Er empfiehlt, den Weizen komplett aus der Ernährung zu streichen. Seine Argumente dafür zieht er aus zahlreichen Beobachtungen an seinen Patienten, deren Gesundheitszustand sich mit dem strengen Verzicht auf Weizen enorm verbesserte und die deutlich Körpergewicht verloren. Mein Fazit: Der Verzicht auf Weizen hilft den Kohlenhydratanteil sehr schnell zu senken, so dass man gerade zu Beginn der Ernährungsumstellung schnell Erfolge sieht. Mit den Ergebnissen meines Selbsttests war ich sehr zufrieden. Meinen Körperfettanteil konnte ich so noch weiter reduzieren. Es ist allerdings ein krasser Schritt, bei dem man in den ersten zwei bis drei Tagen mit launigen Phasen rechnen muss. Danach legt sich das aber schnell wieder. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Garantiert gesundheitsgefährdend: Wie uns die Zucker-Mafia krank macht Für alle, die mehr über das Thema Zucker wissen wollen. Mein Fazit: Auch wieder ein Buch, dass in einigen Passagen vielleicht etwas reißerisch und übertrieben geschrieben ist. Aber in vielen Fällen machen Übertreibungen die Dinge anschaulich und man versteht die Zusammenhänge dahinter. Jeder weiß, dass Zucker irgendwie nicht gesund ist und auch dick macht. Hans-Ulrich Grimm bringt jedoch auf den Punkt, was Zucker, und seine Varianten, im Übermaß in unserem Körper anrichten kann.

Ich bin dann mal schlank von Patric Heizmann. Im Comedy-Stil versteht es Patric Heizmann zu vermitteln wie unser Körper tickt, warum Diäten dick machen und dass schlank sein nichts mit Verzicht zu tun hat. Tolles Buch, in dem sich jeder, der schon ein paar Diäten hinter sich hat vielleicht wieder findet und jetzt über sich und seine Versuche schmunzeln muss. Lustig und motivierend geschrieben. 

 

Buchempfehlung – Fitness

Das Muskel-Workout: Über 100 hocheffiziente Übungen ohne Geräte Um fit und durchtrainiert zu sein braucht es keine hochtechnischen Geräte, denn das effizienteste Hilfsmittel trägt jeder bei sich: das eigene Körpergewicht! Prof. Dr. Ingo Froböse zeigt, wie jeder ganz ohne Geräte zu Hause, im Büro oder unterwegs die eigene Fitness, Koordination und Muskelkraft in unterschiedlichen Übungsstufen jederzeit trainieren und steigern kann. Über 100 Übungen vorgestellt, die sich an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis richten, und alle Muskelgruppen einbeziehen.