Yohimbin HCL Erfahrung – Wundermittel für die Potenz und den Fettabbau?

Yohimbin ist ein natürlicher Wirkstoff, der aus der Rinde des afrikanischen Yohimbe Baumes gewonnen wird und beim Mann als natürliches Potenzmittel eingesetzt werden kann. In der Bodybuilder- und Kraftsport-Szene gilt Yohimbin als natürlicher Fatburner, da es nach der Einnahme die Gefäße erweitern sowie Durchblutungsstörungen verringern soll. Es gilt als Wundermittel für den Fettabbau an bekannten Problemzonen wie Bauch, Beine und Po. Mittlerweile wurde aus dem pflanzlichen Wirkstoff ein Präparat entwickelt: Yohimbin HCL. In Kombination mit Hydrochlorid (kurz: HCL), das als Salz der Salzsäure bekannt ist, soll Yohimbin eine aphrodisiakumsähnliche Wirkung haben und bei Errektionsstörungen helfen. Wir klären auf, was sich hinter Yohimbin verbirgt, was die Yohimbin HCL Erfahrungen sagen und auf was man achten sollte.

Yohimbin, Yohimbe und Yohimbin HCL – Was sind die Unterschiede?

Westafrika ist die Heimat des Yohimbe-BaumesOft werden die Begrifflichkeiten durcheinandergeworfen und falsch dargestellt. Yohimbin, ein Wirkstoff aus der Alkaloid Gruppe, stammt aus dem Yohimbe Baum und wird als Medikament oder Fettverbrennungsmittel als Yohimbin HCL hergestellt. Doch wozu brauchen wir das Hydrochlorid und wieso können wir nicht den pflanzlichen Wirkstoff Yohimbin ohne HCL zuführen? Nach der Einnahme des Alkaloid Yohimbin, das stark basisch wirkt, wird es im Verdauungstrakt und der aggressiven Magensäure vollständig zerstört. Durch die Wirkstoffkombination mit Hydrochlorid (HCL) wird Yohimbin im Magen nicht vernichtet und wirkt im Körper viel stärker. Yohimbin setzt genau da an, wo die unbeliebten Speckrollen sitzen und kann den Abnehmprozess beschleunigen.

Wie wird Yohimbin erzeugt?

Die Rinde des Yohimbe Baumes enthält eine hohe Menge an psychoaktiven Substanzen. Je älter der Baum ist, desto stärker ist die Konzentration von Yohimbin. Bei dem Wirkstoff handelt es sich um einen rein pflanzlichen Stoff, der sehr schnell resorbiert und nach oraler Einnahme innerhalb einer Stunde den höchsten Plasmawert erreicht. Der Naturstoff soll Stress und Ängste mildern, die in Verbindung mit einer Potenzstörung einhergehen. Zudem hat das Yohimbin eine leicht antagonistische Wirkung auf den Alpha1-Rezeptor, welche von den natürlichen Botenstoffen Adrenalin und Noradrenalin aktiviert wird und sich auf die Serotonin- und Dopaminbildung positiv auswirkt. Diese Stoffe sind für die Glückshormone im Körper zuständig.

Yohimbin als Fatburner

Der Wirkstoff Yohimbin kann gezielt beim Fettabbau von Problemzonen wie Bauch, Beine und Po eingesetzt werden. Die Funktion ist ganz einfach: Yohimbin blockiert die Rezeptoren im Körper direkt an den Problemzonen, denn dort sammeln sich viele Fettzellen an. Das Alkaloid kann sich an die Rezeptoren andocken und beschleunigt dadurch den Fettabbau. Yohimbin darf nicht in Verbindung mit Kohlenhydraten eingenommen werden, da es nach der Einnahme einer kohlenhydratreichen Mahlzeit zu einer hohen Insulinausschüttung kommt. Das Insulin erschwert dem Yohimbin das Andocken und blockiert den Fettzellenabbau. Kein anderer Wirkstoff hat eine derartige Fettabbau-Wirkung, laut der Yohimbin HCL Erfahrung.

Positive Yohimbin HCL Erfahrungen

Einige Tests haben ergeben, dass es nach der Einnahme von Yohimbin HCL zu einer Abnahme des Körperfetts kam. Dabei muss beachtet werden, dass die Einnahme immer in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Diät erfolgte. Durch eine zusätzliche körperliche Betätigung kann der Effekt gesteigert werden. Nachdem das Wohlfühlgewicht erreicht ist, sollte man sich weiterhin körperlich betätigen, um dem Jo-Jo-Effekt zu entgehen. Der Wirkstoff Yohimbin in Kombination mit HCL ist kein Wundermittel, aber kann als kleiner Helfer gegen die Fettpolster eingesetzt werden und die Fetteinlagerungen in den Fettdepots reduzieren. Ein hoher Nutzen zeigt sich aber vor allem im Angriff auf die bekannten Problemzonen – Bauch, Beine und Bo.

Yohimbin HCL Erfahrung bei Kraftsportlern

Menschen, die gerne Krafttraining betreiben, können ihren Körper durch die Einnahme von Yohimbin unterstützen und somit den Blutfluss anregen, wodurch es zu einer Ausschüttung des Nebennierenhormons Noradrenalin kommt. Dieser Prozess wirkt sich auf die Stimulierung des zentralen Nervensystems aus und steigert die Körpertemperatur, wodurch eine erhöhte Fettverbrennung entsteht und demnach der Körperfettanteil gesenkt wird. Die erhöhte Wachsamkeit, die als natürliche Nebenwirkung auftritt, kann viele Sportler dabei unterstützen, im Training durch mehr Ausdauer sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Yohimbin HCL Erfahrungsberichte zeigen, dass Sportler einen spürbaren Effekt erkennen konnten.

Yohimbin HCL Erfahrungen bei Errektionsstörungen

Doch der pflanzliche Wirkstoff wirkt sich nicht nur auf das Hormongleichgewicht aus, sondern kann sich auch auf die Potenz des Mannes auswirken und als Therapie bei erektiler Dysfunktion Yohimbin HCL Erfahrungen im Kraftsport sind positiveingesetzt werden. Yohimbin HCL Erfahrungsberichte über eine Potenzsteigerung lassen viele hoffen, die damit Probleme haben. Da der pflanzliche Wirkstoff eine ähnliche Wirkung wie einige Potenzmittel hat, beispielsweise die Erweiterung von Gefäßen, kann die Einnahme einen anregenden und potenzfördernden Effekt aufweisen. Laut einem Yohimbin HCL Test berichten Probanden, dass auch Potenzprobleme aus psychischen Gründen deutlich reduziert wurden. Gründe hierfür liegen in der Entspannung der Gefäßwände und die damit verbesserte Durchblutung des Schwellkörpers. Dadurch kommt es im Penis zu einem besseren und anhaltenden Blutfluss. Demnach kann Yohimbin zur Therapie bei Orgasmusstörungen und bei verspäteter Ejakulation angewendet werden.

Yohimbin Nebenwirkungen

Allerdings nimmt man an, dass die beschleunigte Fettverbrennung aus den Nebenwirkungen von Yohimbin entstehen. Durch das Zittern, einem höheren Puls sowie erhöhtem Blutdruck kommt es zu einer Freisetzung des Hormons Noradrenalin. Die erhöhte Empfindsamkeit des Körpers kann den Fettabbau deutlich steigern. Yohimbin kann im Zusammenhang mit einer kalorienreduzierten Ernährung den Fettverbrennungseffekt beschleunigen. Deswegen sollte man bei der Einnahme des Alkaloids vorsichtig sein. Denn Schlaflosigkeit, erhöhter Herzschlaf und innere Unruhe sowie Wassereinlagerungen zu Beginn der Einnahme sind einige der Nebenwirkungen, die auftreten können. Allerdings können die zu erwartenden Nebenwirkungen als gering einstuft werden. Wie jedes Medikament stehen im Beipackzettel mögliche Auswirkungen nach der Einnahme. Laut Yohimbin HCL Erfahrungen findet der Wirkstoff vor allem bei weiblichen Probanden Anklang, da die Nebenwirkungen deutlich geringer ausfallen wie ähnliche Präparate mit gewichtsreduzierenden Maßnahmen.

Wann sollte Yohimbin eingenommen werden?

Am besten erfolgt die Einnahme gegen Ende einer Diätphase, um hartnäckige Fettdepots zum Schmelzen zu bringen. Denn genau zum Ende einer langen Diätreise wollen die letzten kleinen Speckpolster nicht verschwinden. Um den bestmöglichen Effekt zu erzielen, lohnt sich hier die Einnahme von Yohimbin HCL. Zudem sollte man Yohimbin nicht in Kombination mit anderen Stoffen konsumieren, da Wechselwirkungen auftreten können. Yohimbin ist ein MAO-Hemmer, ein Enzym, das den Abbau von Monaminen katalysiert, wodurch die Glücksbotenstoffe Serotonin, Dopamin und Noradrenalin abgebaut werden. Wer Psychopharmaka verschrieben bekommt, sollte die Finger von Yohimbin lassen. Um das Gefühl von auftretender Übelkeit zu verringern, kann man mit einer Zufuhr von Vitamin C entgegenwirken. Informieren Sie sich über die Yohimbin HCL Erfahrungen und möglichen Nebenwirkungen, um sicher zu gehen, dass keine negativen Begleiterscheinungen entstehen.

Yohimbin Dosierung

Yohimbin HCL kann täglich in einer Menge von 2,5 bis 10 Milligramm eingenommen werden. Damit sich der Wirkstoff voll entfalten kann, sind auch höhere Dosierungen möglich. Allerdings sollten Frauen auf eine niedrigere Dosis achten. Ein guter Richtwert sind 0,2 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht. Die Einnahme wird auf nüchternen Magen empfohlen, da sich die Insulinausschüttung nach einer Mahlzeit negativ auf die Wirkung von Yohimbin auswirkt. Deshalb wird empfohlen, drei bis vier Stunden nach der Einnahme keine kohlenhydratreiche Mahlzeit zu sich zunehmen. Sportler und Menschen, die ihre Fettverbrennung deutlich steigern möchten, nehmen laut Erfahrungsberichten 5 bis 10 Milligramm Yohimbin HCL über 8 bis 10 Wochen ein. Für Frauen wird eine Dosierung von 5-10 mg empfohlen und kann bei den bekannten Problemzonen zu einem Fettabbau kommen.

Wer sollte auf die Einnahme verzichten?

Personen, die an einer psychischen Krankheit leiden, einen sehr hohen oder zu niedrigen Blutdruck haben sowie Schwangere und Mütter in der Stillzeit sollten auf die Einnahme von Yohimbin verzichten. Aber auch Menschen, die unter Appetitlosigkeit und Magen-Darmbeschwerden leiden oder Probleme mit ihren Nieren haben, sollten Vorsicht walten lassen und ausgiebig darüber nachdenken, ob sie dieses Präparat einnehmen möchten.

Yohimbin kaufen – Apotheke oder Internet?

In Deutschland sind Yohimbinhaltige Präparate rezeptpflichtig, heißt, man muss sich vom behandelnden Arzt ein Rezept ausstellen lassen, um Yohimbin zu kaufen. Auf dem Markt existiert das Medikament „Yohimbin Spiegel“, dass 5 mg Yohimbin HCL pro Tablette enthält und wird ausschließlich bei Potenzstörungen verschrieben. Wenn Sie männlich sind, müssen Sie Ihren Arzt von einer psychisch bedingen Impotenz Ihrerseits überzeugen. Auf dem Schwarzmarkt werden einige Präparate verkauft, die Yohimbin enthalten. Hier sollte man nicht einfach zugreifen, da die Hersteller des Produktes keine staatliche Lizenz für das Vertreiben des Produktes haben. Demnach kann man als Käufer nicht wissen, ob unter hygienischen Bedingungen gearbeitet wurde und der Wirkstoff in der Dosis enthalten ist, wie er auf der Verpackung steht. Das führt dazu, dass Sie möglicherweise ein Produkt beziehen, dass keinerlei Wirkung enthält und somit Lehrgeld bezahlen. Es gibt auf dem Supplement-Markt zwei beliebte Marken, die den Wirkstoff enthalten und Yohimbin HCL Erfahrungsberichte zeigen, dass „Yohimbine HCL 2.5mg“ von Primaforce und „Yohimbine 5mg“ von Bioperformances günstig zu haben sind. Mittlerweile existieren im Bereich der Sportlerszene viele Firmen, die Yohimbin Supplemente im Internet als Diätmittel verkaufen. Jedoch garantiert Ihnen der Kauf in einer Apotheke, dass keine Fälschung vorliegt.

Fazit

Obwohl Yohimbin HCL Tests ergeben haben, dass der Wirkstoff gut vertragen wurde, sollte man die Warnhinweise beachten und das Präparat vorsichtig dosieren. Aufgrund der sehr dünnen Beweislage und nicht effiziente Studienlage muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er ein Versuch wagen möchte. In einer Studie mit Fußballspielern wurde eine fettreduzierende Wirkung von Yohimbin HCL festgestellt, allerdings gab es keine mit Freizeitsportlern, die nur gelegentlich Sport treiben. Lassen Sie sich im Vorfeld von einem Arzt beraten. Wer schon eine Yohimbin HCL Erfahrung gemacht hat, kann diese mit unseren Lesern teilen und einen Kommentar verfassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.