Low Carb Gerichte – Eiweiß-Kick mit Beerenfrüchten

Schnell, praktisch und abwechslungsreich soll das Essen sein, gerade wenn man abnehmen will. Das gilt auch für low carb Gerichte und ganz besonders für low carb Gerichte zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit, wenn die Zeit knapp ist.

Wir haben viel ausprobiert, um low carb Gerichte zu finden, die schon morgens die Fettverbrennung ans Laufen bringen und die lange satt machen. Hier verraten wir ein leckeres low carb Gericht, das in weniger als 5 Minuten zubereitet ist und sich als ideale Zwischenmahlzeit eignet – Hüttenkäse mit Himbeeren und Walnüssen.

Zugegeben, an den Geschmack von Hüttenkäse mussten wir uns erst einmal gewöhnen, aber der Versuch war es auf jedenfall wert. Denn heute gehört dieser Eiweiß-Kick zu unseren Favoriten der Low Carb Gerichte, die super zwischendurch gegessen werden können.

Rezept für 1 Portion

125 g Hüttenkäse
30 g Naturjoghurt (1,5 %)
60 g Himbeeren
20 g gehackte Walnüsse

Nährwerte pro Portion

302 kcal / 1.264 kJ
20 g Eiweiß
18 g Fett
11 g Kohlenhydrate

Nährstoffverteilung: 27 % Eiweiß, 15 % Kohlenhydrate, 55 % Fett

Viel Spaß und guten Appetit!

Diana & Stevka

P.S.: Hinterlasse einen Kommentar und schick deinen Freunden und Bekannten das Rezept, so dass sie ebenfalls von diesem low Carb Gericht profitieren können, wenn dir das Gericht gefällt.

  • Anonymous sagt:

    Super lecker,
    so sieht mein Frühstück aus .

    Frage : Ist es besser fettarmen Naturjoghurt (1,5 %) zu nehmen oder mehr Fettgehaltstufe ?
    Bin da unsicher ….

    • Diana Kohzer sagt:

      Ich empfehle grundsätzlich die Vollfettstufe, weil es besser zur Sättigung beiträgt. Und es schmeckt besser. Und das ist, finde ich, ein ziemlich wichtiger Aspekt, wenn du die Ernährung beibehalten willst. Es muss einfach auch schmecken! 🙂

  • Dominik sagt:

    Hallo,
    Super Rezept kann ich auch normalen Bio Erdbeer Joghurt verwenden, und ich habe gehört das man immer die variante mit mehr Fett nehmen soll, da ansonsten die Qualität nicht so hoch ist. Was meinst du dazu?
    Grüße Dominik

    • Jess sagt:

      Hallo Dominik, bei der Low-Carb Diät sollte man grundsätzlich nicht am Fett sparen. Allerdings muss man darauf achten, dass es sich um hochwertige Fette handelt. Bei fertigem Fruchtjoghurt ist häufig viel Zucker beigesetzt. Daher empfehle ich dir natur Joghurt zu kaufen und frische Erdbeeren zu nehmen (oder TK Erdbeeren pürieren).


  • >